FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM

Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Suchergebnisse für Technische Informatik

Akad: Technische Informatik (B.Eng.)

Fernstudium Akad
Weiterempfehlung: 3 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 10 (67%) Loading... 536 Aufrufe.

Bewertungen Technische Informatik (B.Eng.)

Bewertungen Technische Informatik (B.Eng.)
0

LEISTUNGEN

  • Studienstart: jederzeit
  • Voll- und Teilzeitmodelle: ja
  • Anrechnung von Vorleistungen: ja
  • Teststudium: 4 Wochen
  • Kostenfreie Verlängerung: ja
  • Prüfungszentren: 33
  • Prüfungen weltweit: ja
  • Präsenzpflichten: ja
  • Spezialisierungen: 3
  • Flexible Kostenmodelle: ja
  • Online-Tutorien: ja
  • Learning-App: ja
  • Fremdsprachen: ja
  • Unterrichtssprache: deutsch/englisch
  • Akkreditierungen: ACQUIN, ZFU
  • Bachelor ohne Abitur: ja
  • Social Activities:
  • Kosten: ab 259 Euro mtl.
Softwareentwicklung, Computersysteme, Mikrosysteme, Digital- und Regelungstechnik sind für Sie von besonderem Interesse?
Der Fernstudiengang Technische Informatik der Akad führt Sie in ingenieurwissenschaftliche Kernbereiche ein und verbindet die Informatik mit der Technik. Langfristig gesehen bietet die Branche sehr gute Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Ingenieure werden händeringend gesucht, vor allem in den Bereichen Simulationstechnik, Automatisierungstechnik und Embedded Systems.
Sie arbeiten zukünftig an wichtigen Projekten und verbinden die Systemlandschaft mit innovativen neuen Lösungen – ebenso anwenderorientiert wie auch wirtschaftlich.
Auch in diesem Fernstudium lernen Sie praxisnah in Laboren.

Fakten zum B.Eng. Technische Informatik der Akad

AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
Credit Points210 ECTS
Studiendauerwahlweise 42 oder 54 Monate
Studienzeitverlängerungkostenfrei möglich
Testphase4 Wochen unverbindlich
Studienstartjederzeit möglich
Sprachedeutsch/englisch
Studienzulassung
  • (Fach)-Abitur oder fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterausbildung bzw. Fachwirt mit anschließendem Vorgespräch und Vorkursen oder
  • abgeschlossene technische Berufsausbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung mit anschließender externer Hochschulzugangsprüfung (3 schriftliche Prüfung, 1 mündliche Prüfung
Akkreditierungen/AuszeichnungenACQUIN, ZFU, Wissenschaftsrat
Kostenab 259 Euro monatlich
Anrechnung von Vorleistungenmöglich
Prüfungenmindestens einmal im Quartal an über 33 Studienzentren und weltweit (Goethe-Institute, DAAD, deutsche Institutionen)
Kampagnen

Gutscheine und Aktionen: Vorteilsaktion für Neueinschreiber.
» Gutschein-Code anzeigen

Studieninhalte

  • Einführung in die Technische Informatik
  • Arbeitstechniken, Selbstmanagement und wissenschaftliche Methoden
  • Lineare und Vektoralgebra, komplexe Zahlen, analytische Geometrie
  • Funktionen und Trigonometrie
  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Elektrotechnik – Grundlagen
  • Elektronik
  • BWL-Grundlagen
  • Differenzial- und Integralrechnung
  • Differenzialgleichungen und Fourier-Reihen
  • Einführung Programmierung mit C/C++
  • Digitaltechnik
  • Digitaltechnik Labor
  • Grundlagenphysik
  • Computergestützte Mathematik
  • Formale Methoden der Informatik
  • Statistik für Ingenieure
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement und Entscheidungstechniken
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Computerarchitektur
  • Formale Methoden der Informatik II
  • Messtechnik
  • Messtechnik Labor
  • Softwareentwicklung kompakt
  • Architekturen arbeitsteiliger Softwareentwicklung
  • Datenbanken
  • Praktisches Arbeiten mit Datenbanken
  • Mikrocomputer-Systeme Labor
  • Programmieren in Java
  • Hardware Design
  • The language of business (engl.)
  • English for Technology
  • Integrationsprojekt
  • Führung von Mitarbeitern
  • Traditionelle Organisationslehre
  • Praxisphase mit Projekt
  • Projektbericht
  • Wahlvertiefung
  • Bachelor-Arbeit

Spezialisierungsmöglichkeiten

In diesem Fernstudium der Akad können sich Studierende in Funktionsthemen weiter spezialisieren, um ihre Kenntnisse zu erweitern:

  • Virtual Engineering
  • Automatisierungstechnik
  • Embedded Systems

Studienzeitmodelle (Vollzeit / Teilzeit)

In diesem Fernstudium können 2 verschiedene Zeitmodelle gewählt werden:

  • Sprintvariante: 42 Monate (entspricht 7 Semester)
  • Standardvariante: 54 Monate (entspricht 9 Semester)

Auf diese Weise kann auch dementsprechend die monatliche Studienrate angepasst werden, d.h. je länger die Studienzeit gewählt wird, desto geringer fällt die monatliche Belastung aus.
Durch die Möglichkeit, sich Vorleistungen aus Ausbildungen, Berufserfahrung und Weiterbildungen anrechnen zu lassen, kann zusätzlich Geld gespart und die Studienzeit verkürzt werden. Der Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen muss vor der Einschreibung eingereicht werden.

Studieren ohne Abitur

Auch ohne Abitur kann an der Akad ein Bachelor-Fernstudium aufgenommen werden. Dabei stehen folgende Mindestvoraussetzungen zur Auswahl:

  • abgeschlossene technische Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit anschließender externer Hochschulzugangsprüfung (3 schriftliche Prüfungen, 1 mündliche Prüfung) ODER
  • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Betriebswirts (z.B. IHK) oder vergleichbar mit anschließendem Vorgespräch und Vorkursen

Grundsätzlich sollten Bewerber über gute Englisch-Kenntnisse verfügen und fit in Mathematik und Physik sein.

Prüfungen

Prüfungen finden mind. 1x pro Quartal an über 33 Studienzentren statt.
Wer im Ausland wohnt, kann auch Prüfungen an weltweit angeschlossenen Goethe-Instituten, deutschen Einrichtungen oder beim DAAD ablegen.

Fakten und Bewertungen zur Akad

Neben den Studiengangsbewertungen können Sie auch die Bewertungen zur Akad Fernhochschule selbst abrufen.
Alle Fernstudiengänge der Akad finden Sie in dieser Übersicht.

 

Kostenlose Infobroschüre jetzt anfordern!

Informieren Sie sich jetzt umfassend über die Weiterbildungsangebote der Akad!

Zu 100% unverbindliche Studienbroschüre

Spezielle Angebote

Studienanbieter direkt zuhause vergleichen



 

Fernstudium-Bewertung.com

Wilhelm Büchner: Technische Informatik (B.Eng.)

Weiterempfehlung: 0 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 10 (0%) Loading... 460 Aufrufe.

Bewertungen Technische Informatik (B.Eng.)

Bewertungen Technische Informatik (B.Eng.)
9.5714285714286

Studierendensupport

10/10

    Online-Campus

    10/10

      Kosten-/Leistungsverhältnis

      10/10

        Studieninhalte

        10/10

          Seminare

          9/10

            Studienhilfsmittel

            9/10

              Vertiefungsmöglichkeiten

              9/10

                LEISTUNGEN

                • Studienstart: jederzeit
                • Voll- und Teilzeitmodelle: ja
                • Anrechnung von Vorleistungen: ja
                • Teststudium: 4 Wochen
                • Kostenfreie Verlängerung: ja
                • Prüfungszentren: 11
                • Prüfungen weltweit: nein
                • Präsenzpflichten: ja
                • Spezialisierungen: keine
                • Flexible Kostenmodelle: nein
                • Online-Tutorien: nein
                • Learning-App: nein
                • Fremdsprachen: ja
                • Unterrichtssprache: deutsch/englisch
                • Akkreditierungen: Acquin, ZEvA, ZFU
                • Bachelor ohne Abitur: ja
                • Social Activities: Foren, Chats
                • Kosten: 333 Euro mtl.

                Im Fernstudium Technische Informatik der Wilhelm Büchner Fernhochschule lernen künftige Informatiker wahlweise die Funktionen und Besonderheiten der Kommunikationstechnik oder Automatisierungstechnik kennen. Unternehmensprozesse, neue Anforderungen und die Optimierung bestehender Systeme sind dabei einige der Aspekte, die an künftige Informatikerinnen und Informatiker gestellt werden. Der Studiengang verbindet dabei die Disziplinen Automatisierung, Kommunikation, Regelungstechnik und Elektrotechnik und transferiert das gelernte Wissen direkt in alltägliche Situationen, z.B. im Automobilbereich, Internet und Mobilfunk. Das Fernstudium ist in erster Linie technisch ausgerichtet, verbindet aber auch methodische und systemanalytische Kompetenzen, die zudem im Studium vermittelt werden.

                Fakten zum B.Eng. Technische Informatik der Wilhelm Büchner

                AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
                Credit Points210 ECTS
                Studiendauer42 Monate
                Studienzeitverlängerungkostenfrei um 50% der Studienzeit möglich
                Testphase4 Wochen unverbindlich
                Studienstartjederzeit möglich
                Sprachedeutsch/englisch
                Studienzulassung
                • (Fach)-Abitur oder fachgebundene Hochschulreife ODER
                • Abgeschlossene Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit entsprechend fachlicher Richtung. Sie starten als Gasthörer und legen nach 2 Semestern die Hochschulzugangsprüfung ab ODER
                • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Technikers
                Akkreditierungen/AuszeichnungenAcquin, ZEvA, ZFU
                Kosten333 Euro monatlich
                Anrechnung von Vorleistungenmöglich
                Prüfungenmonatlich an 11 Studienzentren
                Kampagnen

                5% Rabatt auf das gesamte Studienangebot
                Nur bis zum 30.04.2019. Gutschein-Code anzeigen

                Studieninhalte

                • Mathematik I für Informatiker
                • Mathematik II
                • Physik
                • Grundlagen der Informatik
                • Programmierung
                • Weiterführende Programmierung
                • Betriebssysteme und Rechnerarchitektur
                • Grundlagen des Software Engineering
                • Informationstechnologie für Ingenieure
                • Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik
                • Elektronische Schaltungstechnik
                • Digital- und Mikrotechnik
                • Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme mit Labor
                • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Recht
                • English
                • Interkulturelle Kompetenz
                • Datenbanksysteme
                • Verteilte Informationsverarbeitung für Ingenieure
                • Entwurf und Kommunikation eingebetteter Systeme
                • Kommunikation und Führung
                • Mess- und Regelungstechnik
                • Grundlagen der Telekommunikation
                • Übermittlungstechnik mit Labor
                • Digitale Signal- und Informationsverarbeitung
                • Multimediatechnik
                • Messtechnik
                • Regelungstechnik
                • Steuerungstechnik mit Labor
                • Aktorik
                • Industrierobotertechnik
                • Technische Mechanik
                • Konstruktionslehre und Maschinenelemente I
                • Konstruktionslehre und Maschinenelemente II
                • CAD-Techniken und Finite-Elemente-Simulation mit Labor
                • Mess- und Regelungstechnik
                • Grundlagen der Telekommunikation
                • Telekommunikationsdienste
                • Grundlagen der Energietechnik
                • Energieinformationsnetze
                • Berufspraktische Phase
                • Bachelorarbeit und Kolloquium

                Spezialisierungsmöglichkeiten

                Im Fernstudium Technische Informatik der Wilhelm Büchner sind keine Spezialisierungen vorgesehen, da sich das Studium in ein Grundstudium und Vertiefungsstudium aufgliedert und dabei viele Themenbereiche prinzipiell abbildet.

                Studienzeitmodelle (Vollzeit / Teilzeit)

                In diesem Fernstudium kann 1 Zeitmodell gewählt werden:

                • Vollzeit: 42 Monate (entspricht 7 Semester)

                Die Regelstudienzeit von 42 Monaten kann um weitere 50% (21 Monate) kostenfrei verlängert werden, sofern mehr Zeit für das Fernstudium benötigt wird. Unter gewissen Voraussetzungen können Vorleistungen angerechnet werden, um die Studienzeit zu verkürzen. Weitere Informationen hierzu bietet die Webseite der Wilhelm Büchner.

                Studieren ohne Abitur

                Auch ohne Abitur kann an der Wilhelm Büchner ein Bachelor-Fernstudium aufgenommen werden.Dabei stehen folgende Mindestvoraussetzungen zur Auswahl:

                • Abgeschlossene Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit entsprechend fachlicher Richtung. Sie starten als Gasthörer und legen nach 2 Semestern die Hochschulzugangsprüfung ab ODER
                • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Technikers

                Für ein Master-Studium ist ein Bachelor-Erststudium mit mind. 6 Semestern Voraussetzung, wobei auch gute Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt werden.

                Prüfungen

                Prüfungen finden 1x pro Monat an den Standorten Hamburg, Berlin, Göttingen, Neuss, Leipzig, Nürnberg, Pfungstadt bei Darmstadt, Stuttgart, München, Wien und Zürich statt.

                Fakten und Bewertungen zur Wilhelm Büchner

                Neben den Studiengangsbewertungen können Sie auch die Bewertungen zur Wilhelm Büchner selbst abrufen.
                Alle Fernstudiengänge der Wilhelm Büchner finden Sie in dieser Übersicht.

                 

                Kostenlose Infobroschüre jetzt anfordern!

                Informieren Sie sich jetzt umfassend über die Weiterbildungsangebote der Wilhelm Büchner!

                Zu 100% unverbindliche Studienbroschüre

                Spezielle Angebote

                Studienanbieter direkt zuhause vergleichen



                 

                Fernstudium-Bewertung.com