Fernstudienvergleich, Fernstudium Vergleich, Fernhochschulen Vergleich, Fernschulen Vergleich
FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM
Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Fernstudium IUBH: Medieninformatik (B.Sc.)

Fernstudium IUBH: Medieninformatik (B.Sc.)

iubh-fernstudium bewertungen, bewerten und gutscheine
 1 Bewertung
2/5 (1) Weiterempfehlung: 118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10118 votes, average: 9,58 out of 10 (95,76%)Loading... 5.216 Aufrufe.Premiumprofil
Gründungsjahr: 1998
Studenten (Stand 2021): 60.000+
Professoren/Dozenten: ca. 250
Prüfungszentren: 43
Studiengänge: 90 » anzeigen
Weiterbildungen: >200
IU Internationale Hochschule GmbH
Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
E-Mail: info@iubh-fernstudium.de
Webseite: www.iubh-fernstudium.de
Berufsbegleitend: IUBH berufsbegleitend

Bewertungen Medieninformatik (B.Sc.)

Bewertungen Medieninformatik (B.Sc.)
6.8571428571429

Studierendensupport

5/10

    Online-Campus

    7/10

      Kosten-/Leistungsverhältnis

      5/10

        Studieninhalte

        8/10

          Seminare

          6/10

            Studienhilfsmittel

            7/10

              Vertiefungsmöglichkeiten

              10/10

                LEISTUNGEN

                • Studienstart: jederzeit
                • Voll- und Teilzeitmodelle: ja
                • Anrechnung von Vorleistungen: ja
                • Teststudium: 4 Wochen
                • Kostenfreie Verlängerung: ja
                • Prüfungszentren: >35
                • Prüfungen weltweit: ja
                • Präsenzpflichten: nein
                • Spezialisierungen: 20
                • Flexible Kostenmodelle: ja
                • Online-Tutorien: ja
                • Learning-App: ja
                • Fremdsprachen: ja
                • Unterrichtssprache: deutsch
                • Akkreditierungen: FIBAA, ZFU
                • Bachelor ohne Abitur: ja
                • Social Activities: Facebook
                • Kosten: auf Anfrage
                Digitale Medien sind in aller Munde. Vor allem der Gedanke der Industrie 4.0 hat sich längst in den Köpfen der Verantwortlichen breitgemacht und wird nun sukzessive in die Praxis überführt. Doch wie funktioniert eigentlich das Zusammenspiel zwischen Mensch, Maschine und digitalen Medien? Wie werden entsprechende Systeme aufgesetzt und wie kann eine effiziente Zusammenarbeit aus diesen Komponenten entstehen? Zu den Basics dieses Fernstudiums stehen vor allem IT-Systeme und deren Aufbau und Wirkungsweise sowie die Entwicklung interaktiver Systeme. Zudem befassen sich die Studierenden mit der digitalen Vernetzung und der Sammlung, Speicherung und Analyse von Big Data.

                Fakten zum B.Sc. Medieninformatik der IUBH

                AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
                Credit Points180 ECTS
                Studiendauerwahlweise 36, 48 oder 72 Monate
                Studienzeitverlängerungkostenfrei möglich
                Testphase4 Wochen unverbindlich
                StudienstartEinschreibung jederzeit möglich
                Sprachedeutsch
                Studienzulassung
                • (Fach)-Abitur oder fachgebundene Hochschulreife oder
                • Meisterausbildung bzw. Fachwirt oder
                • mind. 2 Jahre Berufsausbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung
                Akkreditierungen/AuszeichnungenFIBAA, ZFU, Wissenschaftsrat, HZA
                Anrechnung von Vorleistungenmöglich
                Prüfungenmonatlich an über 35 Studienzentren, auch weltweit oder rein online-basiert
                Kampagnen

                Gutscheine & Aktionen: In ein Fernstudium einschreiben, 1.444 Euro Nachlass und ein gratis iPad erhalten. Nur bis zum 05.08.2021.
                GUTSCHEIN ANZEIGEN » Klick¹ ¹Gutscheincode öffnet sich in neuem Tab. Werbelink

                Kosten

                11.700 – 15.900 €*

                Studieninhalte

                • Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
                • Digitale Medienformate
                • Wissenschaftliches Arbeiten
                • Mathematik I
                • Objektorientierte Programmierung
                • Grundlagen der Gestaltung
                • Requirements Engineering
                • Medienplattformen und Mediensysteme
                • User Interface Design
                • Programmierung von Web-Oberflächen
                • Programmierung von industriellen Informationssystemen mit JAVA EE
                • Einführung in das IoT
                • Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme
                • Statistik
                • Gestaltung interaktiver Medien
                • Datenmodellierung und Datenbanksysteme
                • Design Thinking
                • Projektmanagement in der IT
                • Qualitätssicherung im Software-Prozess
                • Digitale Business-Modelle
                • Media Engineering
                • Data Analytics und Big Data
                • Seminar
                • Medienrecht
                • Vertiefung
                • Projekt
                • Digitale Medienproduktion
                • Vertiefung
                • IT-Recht
                • Medienpsychologie
                • Bachelorarbeit

                Spezialisierungsmöglichkeiten

                Im Fernstudium Medieninformatik der IUBH können sich Studierende in 2 Vertiefungen weiter spezialisieren, um ihre Expertise in gewissen Bereichen zu stärken:

                Fachspezifisch (min. 1 Vertiefung ist zu wählen):

                • Grafik –und Printdesign
                • User Experience
                • Augmented, Mixed und Virtual Reality
                • E-Learning

                Funktions- und branchenorientiert:

                • Business Intelligence
                • No Frills Software Engineering
                • IT-Sicherheit
                • Mobile Software Engineering
                • Machine Learning
                • Fremdsprachen
                • Sport Media Management
                • Smart Services
                • Smart Mobility
                • E-Commerce
                • Internationales Marketing und Branding
                • Marktpsychologie
                • Online- und Social Media Marketing
                • Planen und Entscheiden
                • International Management
                • Unternehmensgründung

                Studienzeitmodelle (Vollzeit / Teilzeit)

                In diesem Fernstudium können 3 verschiedene Zeitmodelle gewählt werden:

                • Vollzeit: 36 Monate (entspricht 6 Semester)
                • Teilzeit: 48 Monate (entspricht 8 Semester)
                • Teilzeit: 72 Monate (entspricht 12 Semester)

                Auf diese Weise kann auch dementsprechend die monatliche Studienrate angepasst werden, d.h. je länger die Studienzeit gewählt wird, desto geringer fällt die monatliche Belastung aus.
                Durch die Möglichkeit, sich Vorleistungen aus Ausbildungen, Berufserfahrung und Weiterbildungen anrechnen zu lassen, kann zusätzlich Geld gespart und die Studienzeit verkürzt werden. Der Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen muss vor der Einschreibung eingereicht werden. Auf der Webseite der IUBH finden sich unzählige pauschale Anerkennungen für viele Ausbildungen, die heruntergeladen werden können. Dort kann man auch sehen, wie viel man für seine Ausbildung pauschal anerkannt bekommt.

                Studieren ohne Abitur

                Auch ohne Abitur kann an der IUBH ein Bachelor-Fernstudium aufgenommen werden. Dabei stehen folgende Mindestvoraussetzungen zur Auswahl:

                • Mind. zweijährige Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung ODER
                • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Betriebswirts (z.B. IHK) oder vergleichbar. Eine weitere Prüfung oder ein Aufnahmeverfahren gibt es nicht

                Prüfungen

                Prüfungen finden 1x pro Monat an über 35 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Zudem können bis zu 3 Prüfungen im Block am Campus Bad Reichenhall oder Bad Honnef abgelegt werden.
                Wer nicht in DACH wohnt, kann auch monatlich Prüfungen an weltweit angeschlossenen Goethe-Instituten ablegen (hier gibt es allerdings Ausnahmen, siehe Webseite) oder Prüfungen rein online-basiert absolvieren.

                Fakten und Bewertungen zur IUBH

                Neben den Studiengangsbewertungen können Sie auch die Bewertungen zur IUBH Fernhochschule selbst abrufen.
                Alle Fernstudiengänge der IUBH finden Sie in dieser Übersicht.

                 

                Die Vorteile der IUBH im Überblick

                Benefits ein/ausklappen
                Zahlreiche Vertiefungen
                Das IUBH Fernstudium bietet pro Studiengang zahlreiche Vertiefungen an, in der Regel Wahlpflichtfächer, in denen Sie sich in speziellen Themengebieten weiter spezialisieren können. Ideal für Ihren aktuellen Beruf oder perspektivische Themen.
                Anerkennung von Vorleistungen
                Um Kosten und Zeit im Studium zu sparen, können Sie sich Ihre schulischen und beruflichen Vorleistungen umfangreich anrechnen lassen. Dazu füllen Sie einen entsprechenden Antrag aus, reichen diese zur Prüfung ein und in wenigen Wochen erhalten Sie das Feedback, ob und welche Vorleistungen in einem bestimmten Umfang angerechnet werden können. Dies verkürzt die Studienzeit und Sie sparen zusätzlich an Kosten.
                100% online studieren
                Verpflichtende Präsenztermine wie Seminare sind in der Regel nicht vorgesehen, abhängig vom Studium. Selbst Prüfungen können zu 100% und zu jeder Zeit und jedem Tag online absolviert werden. Dazu melden Sie sich einfach zur Prüfung an, installieren zuhause Ihre Webcam und werden schließlich von einem Prokter überwacht. Wenn Sie Prüfungen lieber an einem Studienzentrum absolvieren möchten, können Sie dies jederzeit wählen. Über 40 Orte stehen Ihnen dabei zur Verfügung, bestimmt auch in Ihrer Nähe. Selbst im Ausland lassen sich Prüfungen an Goethe-Instituten absolvieren, außer in Anrainerstaaten Deutschlands.
                Kostenlose Verlängerung
                Sollten Sie längere Zeit für Ihr Fernstudium benötigen, verlängern Sie einfach kostenfrei bis zu einem gewissen Zeitpunkt. In dieser Verlängerungszeit können Sie alle Annehmlichkeiten der IUBH weiterhin nutzen.
                Flexibler Studienstart
                Feste Einschreibetermine sowie Startfristen gibt es beim IUBH Fernstudium nicht. Sie fangen dann an, sobald Sie bereit dafür sind.
                Flexible Zeit- und Kostenmodelle
                Sie wählen zwischen 3 verschiedenen Zeitmodellen aus und beeinflussen somit auch Ihre Studiengebühren. Je kürzer Sie studieren, desto günstiger ist es. Im Bachelor stehen häufig die Zeitmodelle 36, 48 und 72 Monate zur Verfügung, im Master 24, 36 oder 48 Monate.
                Hohe Erfolgschance/Effizienz
                Das Institut bietet eine sehr gute Studierbarkeit, Betreuung: Coaching-Angebote für Studierende, zahlreiche Anerkennungsmöglichkeiten von Vorleistungen, hohe Erfolgschancen aufgrund der sehr guten didaktischen Aufbereitung der Inhalte
                Virtueller Campus
                Im Online-Campus finden sich nicht zur digitale Studienskripte, sondern auch weiterführende Lektüre, Podcasts, Webinare, Videos und Chats mit Mitstudierenden. Auch Lösungen und Prüfungsergebnisse sind dort zu finden. Ihren Tutoren kontaktieren Sie ebenso über die virtuelle Plattform, die Sie im ganzen Studium begleitet. Zudem verfügbar: Learning-App, Skripte, Interactive Books®, Lernvideos, Online-Sprechstunden
                Weitere Benefits
                PodcastsVirtueller Campus
                Lernkarten-/wikisStudenten-Blog
                Career ServiceZusatzzertifikate
                Online-BibliothekOffice365
                Live-TutorienForum, Gruppenarbeit
                Online-Prüfungen, weltweit
                 

                 

                Kostenlose Infobroschüre jetzt anfordern!

                Informieren Sie sich jetzt umfassend über das Online Studium der IUBH!
                Wichtig: den Erhalt der kostenlosen Broschüre müssen Sie per E-Mail bestätigen

                Zu 100% unverbindliche Studienbroschüre

                Spezielle Fernstudienangebote

                Studienanbieter direkt zuhause vergleichen

                ¹Werbelink
                 

                Noch Unklarheiten? » Fragen und Antworten aus der Community

                Fragen und AntwortenEigene Frage stellenAlle Fragen zur IUBH

                Das Absenden des Formulars erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen, die Sie damit akzeptieren.
                Bitte beachten Sie, dass Sie E-Mails erhalten, sofern Ihre Frage von der Community beantwortet wird.

                 

                Bewerte Deinen ersten Eindruck der IUBH Fernhochschule und werde #fernstudiuminfluencer!

                Du bist noch kein Studierender der IUBH, möchtest aber eine Bewertung über deine ersten Eindrücke der Hochschule abgeben? Hervorragend – dann fülle das folgende kurze Bewertungsformular aus und übermittle es uns!


                1 Bewertung


                Aktuelle Bewertungen, Meinungen und Erfahrungsberichte zu Fernstudium IUBH: Medieninformatik (B.Sc.) sowie Erfahrungen zum Institut von Studieninteressierten, die das Angebot zu Fernstudium IUBH: Medieninformatik (B.Sc.) online bewertet haben.

                Tobias, Studierender, B.Sc. Wirtschaftsinformatik
                Bewertung vom 17.05.2021

                Re: (nur Fernstudium IUBH: Medieninformatik (B.Sc.))

                Studierendensupport

                5

                Online-Campus

                7

                Kosten-/Leistungsverhältnis

                5

                Studieninhalte

                8

                Seminare

                6

                Studienhilfsmittel

                7

                | Weiterempfehlung:

                Nicht empfehlenswert, solange nicht nachgebessert wird

                Ich studiere Medieninformatik seit Anfang 2019. Die Module sind in meinen Augen zwischen befriedigend und sehr gut aufbereitet. Die Flexibilität klingt im ersten Moment auch ganz gut.
                Die Online-Prüfungen sind jedoch teilweise eine Katastrophe. Je nachdem, welchen Proktor man erwischt. Etwa ein Viertel meiner Proktoren war gut verständlich, den Rest konnte man kaum verstehen. Dazu gab es auch mehrmals unterschiedliche Ansichten einiger Proktoren beim korrekten Winkel für die Webcamanbringung, was teilweise viel Zeit gekostet hat. Nicht funktonierende Prüfungssysteme sind auch nicht gerade selten und können die Zeitplanung schon mal durcheinander bringen. Eine Löschung eines Prüfungsversuches, der unverschuldet abgebrochen wurde, dauerte auch jedesmal mehrere Tage bis Wochen.

                Jedoch gibt es ein der IU länger bekanntes Problem, das in meinen Augen nicht hinnehmbar ist.

                Die Berechnung der Prüfungsdauer des von der IU verwendeten Anbieters Examity ist ein Witz.

                Es gibt hier keinerlei Kontrolle, ob die krude berechnete Prüfungslänge auch der tatsächlich zustehenden Prüfungsdauer entspricht!

                So wurde eine 90-minütige Prüfung bei mir nach 30 Minuten abgebrochen. Das Modul war lustigerweise ein Modul zu Qualitätssicherung im Softwareprozess und der Studiengang ist wie bereits erwähnt etwas aus dem Informatikbereich.
                Leider versteht das Prüfungsamt scheinbar sehr wenig von Qualitätssicherung oder Informatik und versteht auch nicht, warum eine Prüfungsdauer gegenvalidiert statt krude berechnet werden sollte.

                Der Proktor hat damals einen Screenshot angefertigt und die Online-Prüfung wurde aufgezeichnet. Hier lässt sich EINDEUTIG nachweisen, dass meine Prüfung technisch nach 30 Minuten abgebrochen wurde. Der Proktor konnte auch nicht technisch eingreifen.

                Eine Prüfung meines Falles hat vom Prüfungsamt ganze 16 Tage gedauert, in der ich in Ungewissheit Probleme hatte, mich auf weitere Module zu konzentrieren.

                Das Prüfungsamt versucht die Schuld auf die studentische Sorgfaltspflicht umzuwälzen, schiebt also mir den Fehler für ihr schrottiges Prüfungssystem zu und will keine Beweise rausrücken. Ich hätte wohl eine falsche Uhrzeit eingestellt.
                Egal welche Uhrzeit angeblich eingestellt gewesen wäre (ich bin mir zu dem sicher, dass diese gepasst hat), man kann doch nicht so eine schrottige Berechnung programmieren und dann auch nicht gegenprüfen.

                Summa summarum durfte ich die Prüfung nicht wiederholen und habe nun eine schlechte Note in einem Modul eingetragen bekommen, welches mir an sich sehr gefallen hat und sich auch in meiner beruflichen Tätigkeit widerspiegeln durfte.

                Es kann nicht sein, dass man für so einen langsamen und unverständlichen Service monatlich zahlen muss und die IU dieses bekannte Problem nicht beseitigen lässt und alles auf die Studierenden abwälzen will. Auf Hinweise von mir, dass dieIU doch hierfür einen Incident bei Examity aufmachen könnten wurde auch nicht eingegangen.

                Dazu wurde auch anfangs behauptet, ich hätte auch keine Probeklausur absolviert, ebenfalls weil deren Systeme schlecht sind bzw. nicht korrekt nachgesehen wurde.

                Ich hoffe sehr, dass die IU das Problem doch noch erkennt und hier nachschraubt.
                Die IU hätte echt Potential aber macht sich leider sehr viel durch deren Service und Technik kaputt.

                Pro
                Online-Prüfungen wenn sie mal funktionieren

                Contra
                Service