Fernstudienvergleich, Fernstudium Vergleich, Fernhochschulen Vergleich, Fernschulen Vergleich
FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM
Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Fernstudium Apollon: Angewandte Psychologie (B.Sc.)

Fernstudium Apollon: Angewandte Psychologie (B.Sc.)

Fernstudium Apollon: Angewandte Psychologie (B.Sc.)
 1 Bewertung
Gründungsjahr: 2005
Studenten (Stand 2020): ca. 3.900
Professoren/Dozenten: k.A.
Prüfungszentren: 10
Studiengänge: 12 » anzeigen
Weiterbildungen: 50+
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH
Universitätsallee 18
28359 Bremen
E-Mail: info@apollon-hochschule.de
Webseite: www.apollon-hochschule.de
4/5 (1) Weiterempfehlung: 5 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 105 votes, average: 8,00 out of 10 (80,00%)Loading... 1.098 Aufrufe.

Bewertungen Angewandte Psychologie (B.Sc.)

Bewertungen Angewandte Psychologie (B.Sc.)
8.5714285714286

Studierendensupport

10/10

    Online-Campus

    6/10

      Kosten-/Leistungsverhältnis

      9/10

        Studieninhalte

        8/10

          Seminare

          9/10

            Studienhilfsmittel

            9/10

              Vertiefungsmöglichkeiten

              9/10

                LEISTUNGEN

                • Studienstart: jederzeit
                • Voll- und Teilzeitmodelle: ja
                • Anrechnung von Vorleistungen: ja
                • Teststudium: 4 Wochen
                • Kostenfreie Verlängerung: ja
                • Prüfungszentren: 11
                • Prüfungen weltweit: ja
                • Präsenzpflichten: ja, Praktikum
                • Spezialisierungen: 5
                • Flexible Kostenmodelle: ja
                • Online-Tutorien: ja
                • Learning-App: ja
                • Fremdsprachen: nein
                • Unterrichtssprache: deutsch
                • Akkreditierungen: FIBAA, ZFU
                • Bachelor ohne Abitur: ja
                • Social Activities: Stammtische Facebook
                • Kosten: auf Anfrage
                Das Bachelor Fernstudium befasst sich im Wesentlichen mit der außerklinischen angewandten Psychologie und vereint außerdem ökonomische und gesundheitliche Aspekte. Mit dem Abschluss steht Ihnen als Berater, Coach oder selbständiger Unternehmer eine Karriere offen. Das Studium ist anwendungsorientiert und interdisziplinär aufgebaut und vermittelt umfassende Kenntnisse der Psychologie, Gesundheit und Betriebswirt, um Ihnen ein fundiertes Wissen für alle Einsatzmöglichkeiten in der Praxis zu vermitteln. Eine ideale Ausgangslage für diejenigen, die eine Karriere in der boomenden Gesundheitsbranche anstreben.

                Fakten zum B.Sc. Angewandte Psychologie der Apollon

                AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
                Credit Points180 ECTS
                Studiendauerwahlweise 36 oder 48 Monate
                Studienzeitverlängerungkostenfrei bis zu 50% der gewählten Studienzeit möglich
                Testphase4 Wochen unverbindlich
                Studienstartjederzeit möglich
                Sprachedeutsch
                Studienzulassung
                • (Fach)-Abitur oder fachgebundene Hochschulreife oder
                • abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung oder Aufstiegsfortbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung und nachweislicher Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. Mit regulärem Studienbeginn erfolgt eine Einstufungsprüfung (6 Monate, zwei reguläre Prüfungen), wobei nach erfolgreichem Bestehen das Studium fortgesetzt und die fachgebundene Hochschulreife verliehen wird
                Akkreditierungen/AuszeichnungenFIBAA, ZFU, Wissenschaftsrat
                Kostenauf Anfrage bzw. Anforderung der Studienbroschüre
                Anrechnung von Vorleistungenaus Vorstudium möglich
                Prüfungenbis zu 12x pro Jahr an deutschen Studienzentren und weltweit (Goethe-Institute, Konsulate, anerkannte deutsche Schulen)
                Kampagnen

                keine

                Studieninhalte

                • Spezifische Motivationspsychologie
                • Marketing und Werbepsychologie
                • Human Resources
                • Arbeits- und Organisationspsychologie
                • Angewandte Prävention und
                • Gesundheitsförderung
                • Betriebliches Gesundheitsmanagement
                • Gesundheitsökonomie & Public Health
                • Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie
                • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
                • Allgemeine und klinische Psychologie
                • Soziologie und Sozialpsychologie
                • Wahlpflichtvertiefungen
                • Betriebspraktikum
                • Bachelor-Arbeit

                Spezialisierungsmöglichkeiten

                In diesem Fernstudium der Apollon sind Wahlpflichtfächer vorgesehen, um ihre Kenntnisse zu spezialisieren:

                • Betriebliches Gesundheitsmanagement
                • Marketing- und Konsumentenpsychologie
                • Pädagogische Psychologie
                • Gerontopsychologie
                • Sportpsychologie

                Studienzeitmodelle (Vollzeit / Teilzeit)

                In diesem Fernstudium können 2 verschiedene Zeitmodelle gewählt werden:

                • Vollzeitvariante: 36 Monate (entspricht 6 Semester)
                • Teilzeitvariante: 48 Monate (entspricht 8 Semester)

                Auf diese Weise kann auch dementsprechend die monatliche Studienrate angepasst werden, d.h. je länger die Studienzeit gewählt wird, desto geringer fällt die monatliche Belastung aus.
                Durch die Möglichkeit, sich Vorleistungen aus einem Vorstudium anrechnen zu lassen, kann zusätzlich Geld gespart und die Studienzeit verkürzt werden. Der Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen muss vor der Einschreibung eingereicht werden.

                Studieren ohne Abitur

                Auch ohne Abitur kann an der Apollon ein Bachelor-Fernstudium aufgenommen werden. Dabei stehen folgende Mindestvoraussetzungen zur Auswahl:

                • abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung oder Aufstiegsfortbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung und nachweislicher Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. Mit regulärem Studienbeginn erfolgt eine Einstufungsprüfung (6 Monate, zwei reguläre Prüfungen), wobei nach erfolgreichem Bestehen das Studium fortgesetzt und die fachgebundene Hochschulreife verliehen wird

                Prüfungen

                Prüfungen finden mind. 12x pro Jahr an über 10 Studienzentren statt.
                Wer im Ausland wohnt, kann auch Prüfungen an weltweit angeschlossenen Goethe-Instituten, deutschen Schulen  oder bei Konsulaten ablegen.

                Fakten und Bewertungen zur Apollon

                Neben den Studiengangsbewertungen können Sie auch die Bewertungen zur Apollon Fernhochschule selbst abrufen.
                Alle Fernstudiengänge der Apollon finden Sie in dieser Übersicht.

                 

                Kostenlose Infobroschüre jetzt anfordern!

                Informieren Sie sich jetzt umfassend über das Online Studium der APOLLON Hochschule!

                Zu 100% unverbindliche Studienbroschüre

                Spezielle Fernstudienangebote

                Studienanbieter direkt zuhause vergleichen



                ¹Werbelink
                 

                Noch Unklarheiten? » Fragen und Antworten aus der Community

                Fragen und AntwortenEigene Frage stellenAlle Fragen zur Apollon

                Das Absenden des Formulars erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen, die Sie damit akzeptieren.
                Bitte beachten Sie, dass Sie E-Mails erhalten, sofern Ihre Frage von der Community beantwortet wird.

                 

                Bewerte Deinen ersten Eindruck der Apollon und werde #fernstudiuminfluencer!

                Du bist noch kein Studierender der Apollon Fernhochschule, möchtest aber eine Bewertung über deine ersten Eindrücke der Hochschule abgeben? Hervorragend – dann fülle das folgende kurze Bewertungsformular aus und übermittle es uns!

                1 Bewertung


                Aktuelle Bewertungen, Meinungen und Erfahrungsberichte zu Fernstudium Apollon: Angewandte Psychologie (B.Sc.) sowie Erfahrungen zum Institut von Studieninteressierten, die das Angebot zu Fernstudium Apollon: Angewandte Psychologie (B.Sc.) online bewertet haben.

                Jana, Studierende, B.Sc. Angewandte Psychologie
                Bewertung vom 28.02.2018

                Re: (nur Fernstudium Apollon: Angewandte Psychologie (B.Sc.))

                Studierendensupport

                10

                Online-Campus

                6

                Kosten-/Leistungsverhältnis

                9

                Studieninhalte

                8

                Seminare

                9

                Studienhilfsmittel

                9

                Vertiefungsmöglichkeiten

                9

                | Weiterempfehlung:

                Psychologie sehr angewandt mit Prämisse auf das Gesundheitswesen

                Ich habe mich für ein Fernstudium entschieden, weil ich berufstätig bin und das eigenständige Erarbeiten von WIssen gut zu meinem persönlichen Lernstil passt. Die Inhalte des Studiengangs “Angewandte Psychologie (B.Sc.)” bei der Apollon entsprachen dem Curriculum nach im Vergleich zu anderen Anbietern meinen Vorstellungen am ehesten. Grundsätzlich bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden. Von Beginn an wird dem Erlernen des wissenschaftlichen Schreibstiles hohe Bedeutung beigemessen, was für die spätere Bachelorthesis nur von Vorteil sein kann. Die Prüfungsanforderungen erscheinen mir recht hoch, was zwar für Studierende eine echte Herausforderung ist, damit aber für mich ein Ausdruck von Qualität des Fernstudiums ist. Meiner Ansicht nach sollte aus der Studienbeschreibung klarer hervorgehen, dass Erfahrungen im Bereich des Gesundheitswesens von Vorteil sind. Von den Studierenden wird lediglich eine kaufmännische Ausbildung erwartet und deshalb bin frohen Mutes branchenfremd eingestiegen. Meine gesundheitsfremden Wurzeln machen es mir mittlerweile ziemlich schwer, im empfohlenen Tempo voranzukommen. Die starke Prägung des Studienganges durch das Gesundheitswesen sollte jedem Interessenten bewusst sein. Sehr von Vorteil ist die Möglichkeit, zum individuellen Termin einsteigen zu können und im eigenen Tempo zu arbeiten. Ergänzend zur verlängerten Betreuungsphase kann man als Studierender bei besonderen Belastungen auch Studienunterbrechungen einlegen. Die Kommunikation mit dem Studienservice empfinde ich als angenehm und für die meisten meiner Probleme wurden bisher Lösungsmöglichkeiten angeboten.
                Leider habe ich in einigen Modulen stark veraltete Studienhefte bekommen. Der Prozess der Überarbeitung dauert offensichtlich seine Zeit, so dass man in dem einen oder anderen Modul (z.B. Kommunikation) wohl der Zeit etwas hinterherläuft. Dafür gibt es aber mittlerweile auch schon vereinzelt auditives Material und zu jedem Heft eine Online-Variante. Ergänzt wird die Theorie über Pflichtseminare und Repetitorien zu verschiedenen Modulen. Leider finden nach wie vor die meisten Seminare in Bremen statt, was für mich, die ich 500 km fahren muss, ein ziemlicher logistischer Aufwand ist (Anfahrtszeit, Hotelkosten, Urlaubstage). Ich besuche deshalb die monatlich stattfindenden Online-Vorträge der Hochschule sehr gerne. Dort werden auch Themen vorgestellt, die über die Studienhefte hinaus wertvolle Informationen zur Gesundheitsbranche bzw. zum Studium selbst bringen. So gab es beispielsweise schon Vorträge zu Statistik, wissenschaftlichem Arbeiten aber auch zu Karrieremöglichkeiten und -Beratung.
                Tutoren sind auch nur Menschen und diese ticken meist sehr unterschiedlich. Schade finde ich, dass fachlich so wenig Hilfe durch die Tutoren möglich ist, weil sich die Kommunikation meist auf die zu bearbeitenden Einsende- und Fallaufgaben beschränkt und natürlich keine Lösungen herausgegeben werden dürfen. Auf persönliche Befindlichkeiten muss man sich als Studierender einstellen. Formelle Anforderungen werden bereits in den Aufgaben an sich dargestellt bzw. auch durch die Tutoren auf Nachfrage zum jeweiligen Modul gut vermittelt.
                Die erwähnten Seminare sind auch dafür gut, dass man Mitstreiter kennenlernt und sich vernetzen kann. Das macht es leichter, erfolgreich und motiviert durch das Fernstudium zu kommen.