Wilhelm Büchner: Lebensmittelverfahrenstechnik (B.Eng.)


Weiterempfehlung: 0 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 100 votes, average: 0 out of 10 (0%) Loading... 229 Aufrufe.
Lebensmittel unterliegen grundsätzlich einer Haltbarkeit. Um diese zu gewährleisten müssen verschiedene Faktoren der Lebensmittelkunde und Verfahrenstechnik berücksichtigt werden. Hierbei spielen vor allem Chemie und Physik eine tragende Rolle. Auch die Mikrobiologie von Lebensmittel findet hierzu ihre Berücksichtigung. Die Verarbeitung von Lebensmittel sowie die Produktion benötigen zahlreiche Prozesse und Produktionsschritte, die Ingenieure entwickeln und optimieren können. Vor allem das Zeitmanagement ist hierbei wichtig, da Lebensmittel dem MHD unterliegen. Studierende erfahren in der Lebensmittelverfahrenstechnik wichtige Aspekte der Lebensmittelherstellung und des Haltbarmachens. Dazu benötigt es zudem fundiertes Wissen der Mechanik, Konstruktionslehre, Physik, Chemie und Informatik. Nach dem Abschluss dieses Fernstudiums sind Absolventinnen und Absolventen Experten im Bereich der Lebensmittelverfahrenstechnik und können sich auf spannende Aufgaben in lebensmitteltechnischen Unternehmen freuen.

Fakten zum B.Eng. Lebensmittelverfahrenstechnik der Wilhelm Büchner

Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Credit Points 210 ECTS
Studiendauer 42 Monate
Studienzeitverlängerung kostenfrei um 50% der Studienzeit möglich
Testphase 4 Wochen unverbindlich
Studienstart jederzeit möglich
Sprache deutsch
Studienzulassung
  • (Fach)-Abitur oder fachgebundene Hochschulreife ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit entsprechend fachlicher Richtung. Sie starten als Gasthörer und legen nach 2 Semestern die Hochschulzugangsprüfung ab ODER
  • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Technikers
Akkreditierungen/Auszeichnungen Acquin, ZEvA, ZFU
Kosten 333 Euro monatlich
Anrechnung von Vorleistungen möglich
Prüfungen monatlich an 11 Studienzentren
Kampagnen

Studieninhalte

  • Mathematik I und II
  • Einführung in naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
  • Grundlagen der Informatik
  • Technische Mechanik
  • Technische Thermodynamik und Fluidmechanik mit Labor
  • Konstruktion und Maschinenelemente
  • Einführung in die Elektrotechnik und Elektronik
  • Messtechnik
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und rechtliche Grundlagen
  • Kommunikation und Management
  • Einführungsprojekt für Ingenieure
  • Analoge Regelungstechnik mit Labor
  • Wärme- und Stofftransport
  • Physikalische Chemie
  • Mechanische Verfahrenstechnik
  • Lebensmitteltechnologie
  • Lebensmittelspezifische Analytik mit Labor
  • Mikrobiologie der Lebensmittel
  • Lebensmittelkunde mit Labor
  • Simulation von lebensmittelverarbeitenden Prozessen mit Labor
  • Projekt
  • Vertiefungen
  • Bachelorarbeit und Kolloquium

Spezialisierungsmöglichkeiten

Im Fernstudium Bachelor Lebensmittelverfahrenstechnik der Wilhelm Büchner können sich Studierende in insgesamt 4 von 13 wählbaren Wahlpflichtmodulen weiter spezialisieren, um ihre Expertise in gewissen Bereichen zu stärken:

  • Verfahren der Pharmazie
  • Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Energie und Umwelt
  • Energie aus Biomasse
  • Technikfolgenabschätzung
  • Bio-Verfahrenstechnik
  • Apparate- und Anlagentechnik
  • Verpacken und Verpackungsmaschinen
  • Logistik und Materialflusstechnik
  • Fertigungsprozess und –planung
  • Instandhaltungsmanagement in der Produktion
  • Marketing und technischer Vertrieb
  • Sicherheit in der Chemieproduktion

Studienzeitmodelle (Vollzeit / Teilzeit)

In diesem Fernstudium kann 1 Zeitmodell gewählt werden:

  • Vollzeit: 42 Monate (entspricht 7 Semester)

Die Regelstudienzeit von 42 Monaten kann um weitere 50% (21 Monate) kostenfrei verlängert werden, sofern mehr Zeit für das Fernstudium benötigt wird. Unter gewissen Voraussetzungen können Vorleistungen angerechnet werden, um die Studienzeit zu verkürzen. Weitere Informationen hierzu bietet die Webseite der Wilhelm Büchner.

Studieren ohne Abitur

Auch ohne Abitur kann an der Wilhelm Büchner ein Bachelor-Fernstudium aufgenommen werden. Dabei stehen folgende Mindestvoraussetzungen zur Auswahl:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit entsprechend fachlicher Richtung. Sie starten als Gasthörer und legen nach 2 Semestern die Hochschulzugangsprüfung ab ODER
  • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Technikers

Für ein Master-Studium ist ein Bachelor-Erststudium mit mind. 6 Semestern Voraussetzung, wobei auch gute Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt werden.

Prüfungen

Prüfungen finden 1x pro Monat an den Standorten Hamburg, Berlin, Göttingen, Neuss, Leipzig, Nürnberg, Pfungstadt bei Darmstadt, Stuttgart, München, Wien und Zürich statt.

Fakten und Bewertungen zur Wilhelm Büchner

Neben den Studiengangsbewertungen können Sie auch die Bewertungen zur Wilhelm Büchner selbst abrufen.
Alle Fernstudiengänge der Wilhelm Büchner finden Sie in dieser Übersicht.

 

Fernstudium-Bewertung.com