FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM

Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Fernstudium Master

60 Fernstudiengänge 33 Hochschulen 395 Bewertungen

Der Master stellt die zweite Stufe eines Hochschulstudiums dar und wird in der Regel in einem, zwei oder drei Jahren absolviert. Laut dem europäischen Referenzrahmen werden die Studienleistungen in sogenannten ECTS Punkten bemessen, wobei 1 ECTS-Punkt i.d.R. ca. 30 Lernstunden beträgt. Dieser Rahmen wurde für ein einheitliches System geschaffen, wobei es international jedoch weitere größere Unterschiede gibt. Ein Master mit einer Studienzeit von zwei Jahren wird bei erfolgreichem Abschluss mit 120 ECTS bewertet. Darunter gibt es auch Fast-Track Modelle, die einen Abschluss in nur 2 Semestern erlauben. Generell kann nach einem Master-Abschluss eine Promotion, z.B. Dr. angestrebt werden.
Gängige Master-Abschlüsse sind beispielsweise der Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.), Master of Business Administration (MBA), Master of Laws (LL.M.), Master of Education (M.Ed.), Master of Engineering (M.Eng.), Master of Music (M.Mus.) und wenige weitere mehr. Besonders beliebt sind vor allem Masterstudiengänge aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, da Absolventen in diesem Bereich als BWL-Experten sehr beliebt sind und quasi in jedem Unternehmen und in jedem Unternehmensbereich eingesetzt werden können.
 

Master Fernstudiengänge nach Kategorie

Gesundheit & Soziales, Grafik & Design, Hotel & Tourismus, IT & Medien, Kunst & Kultur, Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft & Recht, MBA (Master of Business Administration)
 

Master oder MBA Fernstudium: mit diesen Zulassungsvoraussetzungen gelingt der Aufstieg

Je nach Hochschule bzw. Fernuni werden verschiedene Vorbildungen als Zulassungsvoraussetzungen notiert. In der Regel kann jedoch kein Master oder MBA Fernstudium ohne ein Erststudium aufgenommen werden. Hierzu gibt es jedoch Ausnahmen, wie z.B. die Euro-FH, die einen direkten Mastereinstieg unter gewissen Voraussetzungen anbietet.

Die am häufigsten vorkommenden Mindestvoraussetzungen für ein Master Fernstudium in der Übersicht:

  • Abgeschlossenes Erststudium:
    Jeder, der ein Erststudium, Bachelor oder Diplom, an einer zugelassenen Hochschule, Fachhochschule oder Universtität abgeschlossen hat, kann ein weiterführendes Masterstudium absolvieren. Dabei muss es nicht immer ein Abschluss in einem ähnlichen Zweig sein. So kann z.B. auch ein Techniker ein BWL-Studium oder umgekehrt aufnehmen. Zudem wird häufig eine Mindestanzahl an ECTS-Punkten gefordert, z.B. 180 ECTS. Dies ist allerdings, je nach Studiengang, unterschiedlich und kann auch 210 oder 240 ECTS und höher betragen.
  • Master ohne Erststudium
    Wenige private Hochschulen bieten auch einen Master ohne Erststudium an. So muss beispielsweise min. Abitur und langjährige Berufserfahrung in einer leitenden Position vorgelegt werden.
  • MBA
    Für einen MBA gelten im Grunde dieselben Zugangsvoraussetzungen wie bei einem regulären Master. Oftmals wird zudem ein Englischnachweis, z.B. TOEFL oder IELTS gefordert sowie Berufserfahrung. Auch beim MBA können unterschiedliche Mindest-ECTS-Punkte gefordert werden, z.B. 210 oder 240 ECTS und höher.

Aktuelle Master Fernstudiengänge:

 


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11