FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM

Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Die deutsche Journalisten- Akademie

Die deutsche Journalisten- Akademie

16.11.2019

Werbung:
Unsere Akademie für Journalismus macht es den Studenten besonders angenehm zu studieren, da diese es ganz bequem von zu Hause aus tun können. Sogar von überall aus, wo ein Internetzugang besteht.
Die Journalistenschule bietet dreierlei Lehrgänge an, zum einen den grundständigen Journalismus, unternehmerischen Journalismus sowie Public- relations, sprich Öffentlichkeitsarbeit. Gute Argumente, die für den Lehrgang “grundständigen Journalismus” sprechen, wären zum Beispiel die Vorlesungen per Video, die digitalisierten Skripte, sowie renomierte Dozenten, die über ausgezeichnete Berufserfahrung und Lehrerfahrung verfügen. Die verlässliche Qualität des Lehrgangs ist ebenfalls zu nennen, da diese immerhin mehrfach zertifiziert wurde.

Eine der zahlreichen Besonderheiten dieser Journalisteakademie ist, dass diese auf rein digitaler Weise existiert. Das bedeutet, dass das Studieren bei der Akademie ausschließlich per Webseite funktioniert.

Eine weitere Besonderheit der Akademie ist, dass sie ebenfalls ein Journalismus im Fernstudium anbietet. Die Dauer des Studiums beträgt zwischen 4 und 12 Monaten. Die Studienzeit kann ebenfalls verkürzt, aber auch auf maximal 24 Monate verlängert werden. Wie bei jedem Fernstudium ist es möglich, flexibel zu sein und überall zu lernen, wo ein Internetzugang besteht. Dieses Fernstudium bietet sogenannte “Webinare”, sowie Videovorlesungen und Praxiswerkstätten. Dieses Studium bietet folgende Lehrgänge an: Journalismus, Aufbaulehrgänge, unternehmerischer Journalismus und Public Relations.

Der Lehrgang Journalismus umfasst insgesamt 20 Module, davon werden 13 in Videoform und skriptbasierten Vorlesungen angeboten. Das Wissen der Studenten wird jeweils mit einer Online- Prüfung abgefragt. Außerdem werden Praxiswerkstätten zur Verfügung gestellt, in welchen die Arbeitstechniken geübt werden. Die Arbeitsaufträge werden anschließend korrigiert und bewertet. Das Abschlussprojekt des Lehrgangs wird eine Reportage sein.

Der Lehrgang “unternehmerischer Journalismus” verfügt über 16 Module und hat eine Dauer von 6 Monaten. Die Zeit dieses Studiums kann ebenfalls verkürzt oder auf maximal 12 Monate verlängert werden. Ebenfalls bei diesem Lehrgang werden Video- und skriptbasierte Vorlesungen gehalten. Auch hier wird das Wissen des Studierenden mit einer Onlineprüfung abgefragt.

Der Studiengang “public relations” dauert ebenfalls 6 Monate und kann wie bei dem vorher genannten Lehrgang ebenso auf 12 Monate verlängert oder aber auch verkürzt werden. Public Relations verfügt über 12 Module. Bei 10 der 12 Module werden die PR- Fertigkeiten geprüft. Diese werden in den bereitgestellten Praxiswerkstätten eingeübt. Auch dieser Lehrgang wird mit einem Projekt abgeschlossen.

Die Bewerbung erfolgt über das Bewerbungsportal. Sie wählen den Studiengang aus, für welchen Sie sich bewerben möchten. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten, sowie Ihren Schulabschluss, Berufserfahrung und Ihr gewünschtes Berufsziel an. Und schon können Sie Ihre Bewerbung abschicken. Bei der Bewerbung für ein Journalismus-Fernstudium ist der Ablauf der gleiche.

Fernstudium-Bewertung.com