Fernstudienvergleich, Fernstudium Vergleich, Fernhochschulen Vergleich, Fernschulen Vergleich
FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM
Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Praxissemester: das richtige Unternehmen für Theorie und Praxis

Praxissemester: das richtige Unternehmen für Theorie und Praxis

Praxissemester: das richtige Unternehmen für Theorie und Praxis

Ein Praxissemester zu absolvieren ist an Hochschulen ein wesentlicher Bestandteil des Studiums. Insbesondere bei Studiengängen, die direkt an einem Campus als Präsenzstudium stattfinden, sind Praxissemester bereits im Curriculum fest verankert. Bei Fernhochschulen werden Praxissemester häufig als Zusatzofferte angeboten, damit sich Fernstudierende nicht nur online dem Studienabschluss nähern, sondern auch einen praktischen Teil im Studium absolvieren können.
Der Vorteil von Praxissemestern ist die Nähe zum Betrieb, um Gelerntes direkt in der Praxis umzusetzen. So werden auch in erster Linie hochwertige Kontakte geknüpft, die für eine spätere Bewerbung vorteilhaft sind. Zudem findet der direkte Bezug von Theorie und Praxis statt, um den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.

Diejenigen Studierenden, die noch keinen Praxispartner gefunden haben, sofern dieser nicht direkt über entsprechende Kontakte von der Hochschule selbst gestellt wird, können sich beispielsweise beim Familienunternehmen Uhlmann bewerben. Das traditionsbewusste Unternehmen ist seit über 65 Jahren ein verantwortungsvoller Partner in Sachen pharmazeutische Verpackungsanlagen. Dabei ist das Unternehmen Innovationstreiber und hat sein Beginn der Tätigkeit führende Maschinen entwickelt und seine Marktführerschaft kontinuierlich ausgebaut.
Praktikanten werden dabei voll und ganz in das Unternehmen und seine Einzelbereiche involviert, um Theorie mit Praxis zu verknüpfen. Häufig finden sich unter den Praktikanten Studierende von technischen Berufen, jedoch sind auch BWLer gern gesehene Studentinnen und Studenten.

www.uhlmann.de

Ob man als Praktikant eine Stelle bei Uhlmann besetzen kann, erfährt man nach der Vorlaufzeit von 6 Monaten. In der Regel wird für das Praxissemester ein Zeitraum von 6 Monaten veranschlagt.
Wer ein internationales praktisches Auslandssemester anstrebt, kann sich zudem bei den weltweiten Unternehmen der Uhlmann-Gruppe bewerben. So stehen beispielsweise Praxissemester in USA, Singapur, Schweden und China zur Verfügung. Sehr gute Englisch-Kenntnisse werden hierfür vorausgesetzt.

Uhlmann bietet eine Vielzahl an strategischen und operativen Aufgaben, die Praktikanten in Projekten absolvieren. Zudem erfahren sie eine intensive Betreuung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, damit im Praxissemester bei Uhlmann alles glatt läuft und Hürden sowie Berührungsängste überwunden werden.
Eine aktuelle Liste der Ausschreibungen finden sich auf der Webseite, zudem ist eine Blindbewerbung jederzeit möglich.
Uhlmann vereint Technik und BWL mit Theorie und Praxis und steht für ein innovatives und modernes Unternehmen, das sich hervorragend als möglicher Praxispartner anbietet.