Fernstudienvergleich, Fernstudium Vergleich, Fernhochschulen Vergleich, Fernschulen Vergleich
FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM
Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Strukturiert ins Fernstudium: die ersten Tage und Wochen

Strukturiert ins Fernstudium: die ersten Tage und Wochen

Strukturiert ins Fernstudium: die ersten Tage und Wochen

Tipps zum Studienstart

Aller Anfang ist schwer. Das ist auch bei einem Studium nicht anders – im Gegenteil, zu Beginn müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, zum einen in privater Hinsicht und in zweiter Richtung aus der beruflichen Perspektive, sofern ein berufsbegleitendes Fernstudium absolviert wird. Nicht selten muss auch der aktuelle Lebenszyklus vollkommen einem Studium angepasst werden.
Wir zeigen ein paar Tipps, die man kurz vor dem Studienstart und innerhalb der ersten Tage und Wochen berücksichtigen sollte, damit es reibungslos klappt.

Tages-, Wochen- und Monatsablauf erstellen

Viele Hochschulen bieten bereits eine kleine Aufstellung über die Module und Kurse an, die in einem bestimmten Semester absolviert werden müssen, damit das Studium bis zum Ende strukturiert abgearbeitet wird. Falls dies nicht vorhanden ist, sollte man sich den Zeitaufwand pro Tag in einem Kalender notieren und bis zu welchem Zeitpunkt man einen Kurs bzw. ein Modul abgeschlossen haben möchte. Dies ist vor allem auch für die Prüfungstermine wichtig. Selbstverständlich muss man im Vorfeld kalkulieren, wie viel Zeit man in das Fernstudium pro Tag und Woche investieren kann, ohne dass die Freizeit, die Familie und das Berufsleben darunter leidet.

Einführungstutorium nutzen

Sofern von der Hochschule eine Einführung angeboten wird, sollte man diese nutzen, um den virtuellen Campus und das allgemeine Vorgehen innerhalb der Hochschule kennenzulernen.

Networking

Bereits zu Beginn kann man unverbindliche Kontakte zu anderen Studierenden knüpfen. Hieraus ergeben sich oftmals Arbeitsgruppen, die sich gegenseitig bei Fragen unterstützen und auch Freundschaften, die über das Studium hinaus den Studienalltag abrunden.

Studienausweise besorgen

Studienausweise sind häufig günstige Eintrittskarten für Museen, Zoos und andere Lokalitäten. Hierüber können zahlreiche Vergünstigungen eingeholt werden.

Fachpersonal kontaktieren

Bei den kleinsten Fragen sind stets die jeweilige Fachabteilungen zu kontaktieren. Zudem lohnt es sich den Newsletter der Hochschule zu abonnieren, um über Aktuelles auf dem Laufenden zu bleiben.

Studienplatz vorbereiten

Jeder lernt anders. Wichtig dabei ist stets, dass man sich wohlfühlt und das man genügend Ruhe hat, um lernen zu können. Daher sollte der Studienplatz ein Rückzugsort sein, frei von Lärm und anderen Verpflichtungen.


Ratgeber: Studium oder Weiterbildung – was lohnt sich für mich?
Ratgeber: Studium oder Ausbildung?
Ratgeber: wie viele Semester benötige ich für Abschluss im Fernstudium?
Ratgeber: wichtige Begriffe rund ums Studium
Ratgeber: Schritt für Schritt zum Studium
Ratgeber: Wie bewerten Personalchefs ein Fernstudium?
Ratgeber: Schulabschlüsse – Einstieg für den Bachelor
Ratgeber: Unterschiede Bachelor, Master und MBA
Ratgeber: Schulabschlüsse – Einstieg für den Master / MBA
Ratgeber: Checkliste Fernstudium – was gilt es zu beachten?
Ratgeber: Hochschultypen und ihre Charakteristika
Ratgeber: Wie funktioniert Mobile-Learning im Fernstudium?
Ratgeber: Wie viele Semester benötige ich für den Abschluss?
Ratgeber: wichtige Qualitätsmerkmale & Auszeichnungen im Fernstudium
Ratgeber: Fernstudium ohne Abitur
Ratgeber: Was kostet ein Fernstudium?
Ratgeber: Fernstudium verkürzen und Geld sparen
Ratgeber: Kostenrechner Fernstudium
Ratgeber: Vor- und Nachteile eines Teilzeitstudiums
Ratgeber: Studium in Ihrer Nähe finden
Ratgeber: Finanzierung und Stipendien
Ratgeber: Der direkte Vergleich…
Ratgeber: Fernstudium mit Kind
Ratgeber: Fernstudium mit Behinderung
Online-Test: Welcher Lerntyp bin ich?
Online-Test: Welches Studium passt zu mir?
Online-Test: Bin ich für ein Fernstudium geeignet?

Schreibe einen Kommentar