FERNSTUDIUM-BEWERTUNG.COM

Jetzt das richtige Fernstudium finden.

Akad: Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

Akad: Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

Fernstudium Akad
Weiterempfehlung: 3 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 103 votes, average: 6,67 out of 10 (67%) Loading... 483 Aufrufe.

Bewertungen Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

Bewertungen Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
0

LEISTUNGEN

  • Studienstart: jederzeit
  • Voll- und Teilzeitmodelle: ja
  • Anrechnung von Vorleistungen: ja
  • Teststudium: 4 Wochen
  • Kostenfreie Verlängerung: ja
  • Prüfungszentren: 33
  • Prüfungen weltweit: ja
  • Präsenzpflichten: ja
  • Spezialisierungen: 3
  • Flexible Kostenmodelle: ja
  • Online-Tutorien: ja
  • Learning-App: ja
  • Fremdsprachen: ja
  • Unterrichtssprache: deutsch
  • Akkreditierungen: ACQUIN, ZFU
  • Bachelor ohne Abitur: ja
  • Social Activities:
  • Kosten: ab 259 Euro mtl.
Das Bachelor Elektro- und Informationstechnik Fernstudium der Akad eignet sich für Studierende, die sich für Elektronik und Digitaltechnik sowie für Sensor- und Aktorsysteme und Softwareentwicklungen für Mikrocomputer-Systeme interessieren. Um das Gelernte mit der Praxis zu verbinden, lernen Sie in echten Laboren entweder in Pforzheim oder Stuttgart. Ein Mikrocontroller- Board (Arduino) mit verschiedenen Schnittstellen zum Selbstprogrammieren und entsprechende Software erhalten Sie zum Fernstudium dazu. Damit steht einem technik-orientierten Studium nichts mehr im Wege.

 

Fakten zum B.Eng. Elektro- und Informationstechnik der Akad

AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
Credit Points210 ECTS
Studiendauerwahlweise 42 oder 54 Monate
Studienzeitverlängerungkostenfrei möglich
Testphase4 Wochen unverbindlich
Studienstartjederzeit möglich
Sprachedeutsch
Studienzulassung
  • (Fach)-Abitur oder fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterausbildung bzw. Fachwirt mit anschließendem Vorgespräch und Vorkursen oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung mit anschließender externer Hochschulzugangsprüfung (3 schriftliche Prüfung, 1 mündliche Prüfung
Akkreditierungen/AuszeichnungenACQUIN, ZFU, Wissenschaftsrat
Kostenab 259 Euro monatlich
Anrechnung von Vorleistungenmöglich
Prüfungenmindestens einmal im Quartal an über 33 Studienzentren und weltweit (Goethe-Institute, DAAD, deutsche Institutionen)
Kampagnen

Gutscheine und Aktionen: Vorteilsaktion für Neueinschreiber.
» Gutschein-Code anzeigen

Studieninhalte

  • Einführung in die Elektrotechnik
  • Arbeitstechniken, Selbstmanagement und wissenschaftliche Methoden
  • Mathematik I
  • Physik
  • Elektrotechnik I
  • Mathematik II
  • Messtechnik Labor
  • Elektrotechnik II
  • Elektronik I
  • Programmierung, Einführung und Grundlagen der Informatik
  • Elektronik II mit Schaltungsentwurf und Labor
  • Digitaltechnik und CAD für Elektrotechniker
  • Programmierung
  • Management
  • Mathematik III
  • Regelungstechnik
  • Regelungstechnik Labor
  • Steuerungstechnik
  • Steuerungstechnik Labor
  • Sensorik
  • Aktorik
  • Führungstechniken und Recht
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Mikrocomputersysteme mit Labor
  • Systemtheorie
  • Echtzeitsysteme
  • Integrationsprojekt
  • Softwareentwicklung
  • Fachenglisch Wirtschaft und IT
  • Projektmodul
  • Wahlvertiefung
  • Bachelor-Arbeit

Spezialisierungsmöglichkeiten

Im Fernstudium Elektro- und Informationstechnik der Akad können sich Studierende in Funktionsthemen weiter spezialisieren, um ihre Kenntnisse zu erweitern:

  • Automatisierungstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Medizintechnik

Studienzeitmodelle (Vollzeit / Teilzeit)

In diesem Fernstudium können 2 verschiedene Zeitmodelle gewählt werden:

  • Sprintvariante: 42 Monate (entspricht 7 Semester)
  • Standardvariante: 54 Monate (entspricht 9 Semester)

Auf diese Weise kann auch dementsprechend die monatliche Studienrate angepasst werden, d.h. je länger die Studienzeit gewählt wird, desto geringer fällt die monatliche Belastung aus.
Durch die Möglichkeit, sich Vorleistungen aus Ausbildungen, Berufserfahrung und Weiterbildungen anrechnen zu lassen, kann zusätzlich Geld gespart und die Studienzeit verkürzt werden. Der Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen muss vor der Einschreibung eingereicht werden.

Studieren ohne Abitur

Auch ohne Abitur kann an der Akad ein Bachelor-Fernstudium aufgenommen werden. Dabei stehen folgende Mindestvoraussetzungen zur Auswahl:

  • abgeschlossene Berufsausbildung plus mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit anschließender externer Hochschulzugangsprüfung (3 schriftliche Prüfungen, 1 mündliche Prüfung) ODER
  • Aufstiegsfortbildung in Form eines Meisters oder Betriebswirts (z.B. IHK) oder vergleichbar mit anschließendem Vorgespräch und Vorkursen

Grundsätzlich sollten Bewerber über gute Englisch-Kenntnisse verfügen.

Prüfungen

Prüfungen finden mind. 1x pro Quartal an über 33 Studienzentren statt.
Wer im Ausland wohnt, kann auch Prüfungen an weltweit angeschlossenen Goethe-Instituten, deutschen Einrichtungen oder beim DAAD ablegen.

Fakten und Bewertungen zur Akad

Neben den Studiengangsbewertungen können Sie auch die Bewertungen zur Akad Fernhochschule selbst abrufen.
Alle Fernstudiengänge der Akad finden Sie in dieser Übersicht.

 

Kostenlose Infobroschüre jetzt anfordern!

Informieren Sie sich jetzt umfassend über die Weiterbildungsangebote der Akad!

Zu 100% unverbindliche Studienbroschüre

Spezielle Angebote

Studienanbieter direkt zuhause vergleichen



 

Fernstudium-Bewertung.com